Licht und Schatten… ein Verlauf

Dieses Programm wurde am 5. Juni 2011 im Movimento, Neuhauserstr. 15 München, aufgeführt. Die Ausführenden waren: Gregory Wiest, Tenor, Simone Stäger, Sopran, Akane Kubo, Klavier, Yamato Moritake, Kontrabass, und Diethard Stecher, Klarinette.

  • Ayres and Madrigals

  • komponiert von Mark Buller
  • für Tenor und Klavier
  • Texte von John Dowland and Thomas Campion
  • Can She Excuse My Wrongs
  • By A Fountain Where I Lay
  • Flow, My Tears
  • Three Songs

  • komponiert von Mary Ann Joyce-Walter
  • für Tenor und Klavier
  • Texte von Gerald Manley Hopkins and Edward Hirsch
  • Nothing Is So Beautiful As Spring
  • The Sweetness
  • Danse Macabre

  • komponiert von Toby Young
  • für Tenor und Klavier
  • text by W.H. Auden
  • 1. It's farewell to the drawingroom's
  • 2. For the devil has broken parole
  • 3. Millions have already come to their harm
  • Sonoma Songs

  • komponiert von Armand Russell
  • for soprano and piano
  • Texte von Joan Moore
  • The Blue Door
  • Walking Down
  • Petit Mort
  • Monarch Migration
  • Poetry for a Midsummer's Night

  • komponiert von David Gompper
  • for tenor, piano and double bass
  • Texte von Marvin Bell
  • How the Lovers Found True Love After All
  • Three Songs on Poems by Walt Whitman

  • komponiert von Jorge Sosa
  • für Tenor und Klavier
  • Texte von Walt Whitman
  • Continuities